Anlässe

Von A wie «Ausbildungskompetenz» bis Z wie «Zeit-Mangelware» wird seit 2001 an unseren Anlässen Aktuelles behandelt. Referate zu fachspezifischen Themen ermöglichen es den Teilnehmerinnen, sich auf den neusten Wissensstand zu bringen. Der anschliessende Apéro bietet einen hervorragenden Rahmen, um Ihr persönliches Netzwerk zu pflegen.

 

Herbstanlass 2020
 

…und plötzlich ist alles anders!

Spätestens seit Corona wissen wir, wie wichtig es ist, für den Notfall bereits im Vorfeld Vorkehrungen getroffen zu haben.

Wie ist es, wenn es uns persönlich trifft?

Welche minimalen Vorkehrungen müssen wir dann getroffen haben, damit unsere Firma mit unserem (temporären) Ausfall weiter existieren kann?

Was geschieht mit digitalen Daten, Netzwerken und Passwörtern?

Wie kann die rechtliche Handlungsfähigkeit erhalten bleiben?

Unverzichtbar für KMU sind folgende Elemente:

  • Die elementaren Massnahmen der Notfall-Vorsorge bei Handlungsunfähigkeit.
  • Das (auch digitale!) Vererben und Weitergeben mit seinen Tücken.
  • Die kleine «eiserne Ration» notwendiger, aktualisierter Dokumente im Zusammenhang mit der Notfall-Vorsorge.

Fachanwältin Daniela Klöti wird uns aufzeigen, was es braucht, um für den Notfall gerüstet zu sein.

Datum

Dienstag, 8. September 2020
16.00 - 19.00 Uhr

Lokalität

Betriebsgebäude BEKB | BCBE, Schwarzenburgstrasse 160, 3097 Liebefeld b. Bern

Kosten

Fr. 20.00 (inkl. Apéro riche, wird am Anlass einkassiert).

Anmeldung

Aufgrund des aktuellen Schutzkonzeptes Covid-19 ist die Teilnehmerzahl für diesen Anlass auf maximal 40 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt!

www.bernerkmu.ch/anmeldung-kmu-frauen-bern

Sekretariat

Doris Rüfenacht
Berner KMU
Technikumstrasse 14
Postfach 1314
3401 Burgdorf

Tel. 034 420 65 65
Fax 034 423 07 32

doris.ruefenacht@bernerkmu.ch

 

Covid-19

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität. Deshalb werden am Anlass die Distanz- und Hygieneempfehlungen des Bundes umgesetzt.

An Veranstaltungen im Betriebsgebäude der BEKB gilt die Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie vom Schweizerischen Bundesrat. Mit der Teilnahme am Anlass erklären sich die Besuchenden einverstanden, dass der Gewerbeverband Berner KMU sowie die BEKB die ihr daraus entstehenden Informationspflichten einhält.

Wir führen aus diesem Grund gemäss Verordnung eine detaillierte Präsenzliste und eine Eingangskontrolle durch! Ohne schriftliche Anmeldung kann kein Einlass gewährt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ermächtigung

Am Anlass wird fotografiert. Mit der Anmeldung geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der Bilder. Ebenso kann eine Teilnehmerliste aufliegen. Wenn Ihr Name nicht publiziert werden soll, teilen Sie uns dies bitte mit.


Unterstützt durch