Zum Inhalt wechseln
Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Fachausweis «Unternehmensführung KMU»

 

Geschätzte KMU Frauen

Erwerben Sie den eidgenössischen Fachausweis Fachfrau Unternehmensführung KMU über das Gleichwertigkeitsverfahren. Lassen Sie sich Ihre Berufserfahrung anerkennen – ohne den zeitintensiven Weg über die Schulbank.

Haben Sie viel berufliche Führungserfahrung, können diese aber nicht qualifiziert belegen? Sind Sie, wie viele Selbständige und Partnerinnen oder Nachkommen von Unternehmern und Firmeninhabern in Ihre Führungsaufgaben hineingewachsen?

Machen auch Sie, was getan werden muss und eignen sich die notwendigen Kompetenzen selbst an? In vielen Situationen wäre aber ein anerkannter Titel von entscheidendem Vorteil. So lassen sich zum Beispiel Kapitalgeber oder Auftraggeber einfacher von Ihrer Kompetenz überzeugen. Oder, Sie befinden sich vielleicht plötzlich in der Situation, sich auf dem Arbeitsmarkt bewerben zu müssen.

Im Rahmen eines neu entwickelten Gleichwertigkeitsverfahrens können Sie nun Ihre Führungskompetenz einem entsprechenden Schulabschluss gleichkommend anerkennen lassen. Für diesen eidgenössischen Lehrgang brauchen Sie nicht die Schulbank zu drücken. Statt dessen werden Sie von Fachpersonen durch einen Begleitprozess geführt.

 

Konkret heisst das
Während rund fünf Monaten werden Sie mit einem fachkundigen und kompetenten Coaching begleitet. Dabei erhalten Sie Unterstützung beim Erarbeiten des Gleichwertigkeitsdossiers sowie für das Plausibilitäts- und Validierungsgespräch.

- Kick-off-Weekend in einem Seminarhotel (2 Tage)
- 5 ½ Tage im SIU in Zürich

 

Prüfungsvorbereitungsworkshop auf die eidgenössische Berufsprüfung
Ist der erste Schritt getan und das Gleichwertigkeitsverfahren erfolgreich durchlaufen, sind Sie für die eidgenössische Berufsprüfung Fachfrau Unternehmensführung KMU zugelassen.

- ½ Tag Instruktion Performanzdossier
- 1 Tag Simulation Präsentation und Prüfungsgespräch des Performanzdossiers

 

Kosten
CHF 4'900.-* für den gesamten Begleitprozess und den Prüfungsvorbereitungsworkshop (total 9 Tage) inkl. Übernachtung und Verpflegung beim Kick-off-Weekend. Die Gebühren für die eidgenössische Prüfung (Gleichwertigkeitsverfahren sowie Berufsprüfung) sind nicht inbegriffen und beim zuständigen Prüfungssekretariat zu begleichen.

* Abzüglich 50 % Subventionen
Mit der neuen Subjektfinanzierung durch den Bund erhalten Sie 50 % der Kosten für die Vorbereitung (Begleitprozess und Prüfungsworkshop) nach Absolvieren der eidgenössischen Prüfung zurückerstattet.

 

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
SKGU - Schweizerisches Kompetenzzentrum für
Gleichwertigkeitsverfahren in Unternehmensführung KMU
Verena-Conzett-Strasse 23
8004 Zürich

Tel. 044 515 72 29
www.skgu.ch
info@skgu.ch

 

» Hier können Sie den Flyer Fachausweis Fachfrau Unternehmensführung KMU herunterladen