Naar content
Geneste portlets Geneste portlets
Geneste portlets Geneste portlets
Web Content type Web Content type
Web Content type Web Content type

Worum geht es?

Web Content type Web Content type

Die Erziehungsdirektion setzt sich seit einigen Jahren mit der Digitalisierung auseinander. Auf allen Bildungsstufen bestehen strategische Ziele und wurden bereits Massnahmen ergriffen. Der immer schnellere technologische Wandel macht eine Überprüfung der gesellschaftlichen Erwar­tungen in kürzeren Abständen nötig.

Als erster Schritt lud die Erziehungsdirektion ihre Ansprech­partner zu einer Veranstaltung ein, um deren aktuellen Erwartungen an die Direktion zum Thema «Digitalisierung in der Bildung» näher kennenzulernen. Diese Veranstaltung wurde am 2. November 2018 in der Form eines World Cafes durchgeführt.

Web Content type Web Content type

Stellungnahme Berner KMU

Web Content type Web Content type

Die vorgeschlagenen Grundsätze und der Strategieprozess können unterstützt werden, unter der Voraussetzung, dass die Wirtschaft einbezogen und deren Anforderungen an die Bildung berücksichtigt werden.

Der Einbezug aller an der Bildung beteiligten Kreise ist zu begrüssen. Aus unserer Sicht ist insbesondere essentiell, dass die Wirtschaft generell, die Lehrbetriebe, Berufsfachschulen und Institutionen der überbetrieblichen Kurse im Besonderen, am Prozess beteiligt werden. Die definierten Grundsätze erscheinen vernünftig und ausgewogen, wobei die Priorisierungen der Aspekte und Massnahmen im Zusammenhang mit Schülerinnen, Schülern, Lernenden, Studierenden und Lehrpersonen unbedingt zu berücksichtigen und diese primär anzugehen sind. Dass sich die Schulorganisation und die Volksschule mit Digitalisierungsthemen und Chancengleichheit auseinanderzusetzen hat, empfinden wir als selbstverständlich. Besonderes Gewicht ist darauf zu legen, dass die technologischen Kompetenzen im Zusammenhang und in Abstimmung mit den Grundkompetenzen behandelt werden. Digitale Technologien sollen den Fachleuten ermöglichen, ihre primäre Arbeit einfacher und besser ausführen zu können. Sie haben (ausser in den ICT-Disziplinen) keinen Selbstzweck. Der Strategieprozess erscheint, insbesondere durch die Beteiligung aller Ansprechgruppen, sinnvoll ausgestaltet zu sein.

Web Content type Web Content type

Stellungnahme Berner KMU an die Erziehungsdirektion des Kantons Bern

» lesen